guest review

Piccolo-Trompete in Aktion

In diesem Video hören und sehen Sie Markus Bebek auf unserer Piccolo Trompete, zusammen mit Lydia Blum (Violoncello) und Jens Amend (Orgel)

Yucatán Symphony Orchestra – rotaries for Mexico (3 C-Trumpets Heckel model)

Yucatán Symphony Orchestra

Recently our orchestra took delivery of three Martin Schmidt Heckel model C trumpets. We received them on a Friday morning after rehearsal. Although it’s a cliché, we liked them so much we played them in the concert that evening with no rehearsal to great success. The craftsmanship of these instruments is better than anything I’ve ever seen. They truly are works of art down to the most minute detail. Every mechanism works efortlessly and comfortably, the soldering and alignment of slides is perfect and the engraving is gorgeous. The first thing we noticed playing them is the incredible response and wonderful smooth sound. The scale is even and the pitch is excellent in all registers. Of particular interest to me is how easy it is to adjust the pitch while playing. The tuning mechanisms work wonderfully but they almost don’t seem necessary. One can blend with any instrument in the orchestra with these trumpets. The soft passages in Schumann and Weber are no trouble now. The louder parts of Wagner and Bruckner also project with a blanced and comfortable sound. Our colleagues have commented on how nice it is blend with these instruments. Though the instrument sang well with the American mouthpiece I use on my piston valve instruments it opened up greatly with a traditional German type mouthpiece. We are looking forward to a long relationship with these wonderful instruments.
Thank you so much Martin and Lukas.
Rob Myers
Principal Trumpet,
Yucatán Symphony Orchestra

Pictured left to right are Alonso Armenta, Edith Margaret Gruber and Rob Myers

B-Trompete eXellence, Erfahrungsbericht

Nachdem ich nunmehr ein gutes Dreivierteljahr auf meiner neuen Schmidt eXcellence spiele, wollte ich mich mit einem kleinen Bericht zurückmelden. Die Trompete ist hervorragend und ich spiele meine anderen Instrumente kaum noch. Die Ansprache ist angenehm frei und die Töne sind genau da, “wo man sie sucht”. Da muss nichts hingebogen oder korrigiert werden. Der Klang ist wunderbar warm und rund und mischt sich ausgezeichnet mit den Kolleginnen und Kollegen im Orchester. Alles in allem eine runde Sache und eine absolut lohnenswerte Investition.

Ich freue mich auf viele schöne Stunden mit dem tollen Instrument!
Andreas Taubert, Potsdam

C-Trompete, Heckel-Modell

Die C-Trompete ist am gestrigen Freitag wohlbehalten bei mir eingetroffen.
Ich habe heute bereits ausführlich auf ihr geübt und kann nur bestätigen, dass das Instrument all meine Erwartungen erfüllt.
Es hat mit dem von mir verwendeten Mundstück ein schnelle Ansprache und einen wunderschönen Ton.
Was mir darüber hinaus besonders gut gefällt ist die stimmige Intonationsfähigkeit des Instruments, was ja bei C-Trompeten nicht immer so der Fall ist.
Also alles in allem ein wunderschönes Instrument, sowohl musikalisch als auch optisch.
Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg mit Ihrer meisterlichen Trompetenbaukunst.

Georg Rembold, Passau

Zeitgenössische Musik

Ich habe am letzten Donnerstag Ihre B-Trompete Orchestermodell sehr erfolgreich für die Weltpremiere von einem Orchesterstück vom namhaften Komponisten Michael Pelzel im Victoria Hall (Genf) gespielt. Ich konnte bis jetzt schon diese tolle Trompete bei normalem Orchesterrepertoire geniessen. Nun überraschend auch bei der sehr ungewöhnlichen Situation für eine Drehventiltrompete. Die Trompete ist grenzlos: Dynamiken von beiden Extremen, Klang, Projektion, Intonation, Kontrolle. Ich bin sehr dankbar.

David Rodeschini, Berlin

Glückwunsch

Ich beglückwünsche Sie zu Ihren Trompeten und bedanke mich dafür, dass Sie uns damit das Leben als Orchestertrompeter schöner und vor allem leichter machen.

Oliver Görz, Cottbus

Trompetenfreude / Staatsoper Berlin

Peter Schubert, Dietrich SchmuhlAuf dem Foto sehen Sie Herrn Schmuhl und mich kurz vor der Vorstellung. Er ist auch so begeistert von Ihren Trompeten, sodass wir gleich gemeinsam auf den Instrumenten gespielt haben. Sie klingen auch im Orchester super, und es ist eine Freude, auf ihnen zu spielen. Herzlichen Dank für Ihre tolle Arbeit. Peter Schubert, Berlin

von links:
Peter Schubert, Dietrich-Schmuhl

Dankeschön per E-Mail: Orchestermodell

Seit einigen Monaten bin ich stolzer Besitzer eines Orchestermodells aus ihrem Hause. Es ist ohne Übertreibung die beste Trompete, die ich mir jemals hätte vorstellen können! Sowohl Verarbeitung als auch Klang suchen Ihresgleichen. Und jedes Mal, wenn ich die Trompete zur Hand nehme, macht sie mir genau so viel Freude wie am ersten Tag.

Jochen Fischer, Stockach (Bodensee)

Messias von Händel– Piccolo Trompete im Einsatz

Traugott P. Forschner, Berlin

Philharmonie Berlin

Peter Schubert, Felix Wilde, Dietrich SchmuhlKonzert in der Philharmonie
Auch hier kommen unsere Instrumente zum Einsatz.

von links:
Felix Wilde, Dietrich Schmuhl, Peter Schubert

Internationale Blechbläser

Musik und guter Klang verbindet. Unsere Piccolo-Trompeten im Einsatz.

von links:
John Kim – Monette mouthpiece maker and Principal Trumpet of
Portland Musical Theater Orchestra
Bruce Dunn – Principal Trumpet of the Vancouver Symphony, Washington
Gerald B. Webster – Trumpet Artist and Professor – Washington State (USA )

Anspielbericht: Professional Line

Mein Tipp: Das Instrument für klassisches Repertoire. Vom Klang her würde ich sie als sehr elegant beschreiben, hell und klar. Im Anstoß sehr leicht in jeder Höhe, bleibt es über die gesamte Tonskala absolut tontreu, sowohl gebunden als auch gestoßen.

Peter Sumser, Kirchzarten (Schwarzwald)

Anspielbericht: New Generation

Das Instrument für Funk und Jazz. Es ist wesentlich schwerer als der Standard und spielt sehr leicht im Anstoß und absolut tontreu. Der Klang ist richtig durchdringend, auch bei einem echten fff bleibt der Ton stabil und sauber und überschlägt nicht. Ich danke für die Gelegenheit, dieses herrliche Instrument spielen zu dürfen.

Peter Sumser, Kirchzarten (Schwarzwald)

Erfahrungsbericht: Piccolo Trumpets

Martin Schmidt builds the finest four valve piccolo trumpets that I have ever played!
As the author of „Method for Piccolo Trumpet“ (BIM), I am very aware of the various instruments that are produced today…and Martin’s are the BEST! They may look like other German piccolo trumpets, but they play SO MUCH BETTER!
These trumpets play especially well with a true piccolo mouthpiece such as those made by Dave Monette (Charlier taught us to use the appropriate mouthpiece for every key of trumpet!). The response is wonderful, the sound is full and robust and the intonation is terrific! Playing trills and producing quick ornaments is easy with his rotary valves. You will find that the workmanship is flawless…and these instruments are absolutely the „top of the line“. I highly recommend them as well as his mezzo soprano instruments. These are „as good as it gets“!

Gerald B. Webster – Trumpet Artist and Professor – Washington State (USA )

Perfekter Reparaturservice

Nicht nur Ihre Instrumente sind top, auch der Reparaturservice. Beste Qualität und schnell.
Ulrich Dölp, Gießen (Hessen)